Aktuelle Meldung

Der Verein Leipziger Tageseltern e.V. spricht bei der Mahnwache "Es donnert in den Kitas" am 29.02.2024 Bild: Leipziger Tageseltern e.V.



Veröffentlicht am 4. März 2024

Mahnwache für einen besseren Betreuungsschlüssel

Am 29.02.2024 fand die von ver.di organisierter Mahnwache „Es donnert in den Kitas“ statt. Auch unsere Tagespflegeeltern waren vor Ort, um sich gemeinsam mit Erziehenden und Eltern aus Leipzig für einen angemessenen Betreuungsschlüssel stark zu machen. Sachsen liegt mit einem Betreuungsverhältnis einer pädagogischen Fachkraft für 11,4 Kindergarten- bzw. 5,3 Krippenkinder deutlich über dem Bundesdurchschnitt und noch weiter über dem empfohlenen Betreuungsschlüssel von 1:7,5 im Kiga bzw. 1:3 in der Krippe. Frühkindliche Bildung ist unter diesen Bedingungen nicht möglich. Die Linke, pädagogische Fachkräfte und Eltern fordern deshalb die Stadt Leipzig auf, den Geburtenrückgang zu nutzen, um den Betreuungsschlüssel in überversorgten Stadtteilen zwischenzeitlich eigenhändig zu erhöhen, anstatt Kitas voreilig zu schließen.

Quelle: lvz.de, DIE LINKE. Leipzig

Weitere Meldungen

group children holding hands dancing around enjoying outdoor activities having fun park kids party friendship concept - Mütterzentrum e.V. Leipzig
11.07.2024

Kreativer Kindertanz für Vorschulkinder

Am Donnerstag dem 25.07.2024 von 16 - 17:30 Uhr findet erneut das tanzpädagogische Angebot mit Ramona im Rahmen des (interkulturellen)…

Weiterlesen
20240430 141654 scaled 344x240 1 - Mütterzentrum e.V. Leipzig
09.07.2024

„Restlos on tour'“ – Wir sind für den Engagementpreis nominiert!

Jährlich zeichnet die VNG-Stiftung gemeinnützige Organisationen im Rahmen ihrer Engagement-Plattform „Verbundnetz der Wärme“ für herausragendes Engagement aus. Der Engagementpreis wird…

Weiterlesen