Beiträge

06.05.2017 (Sa), 10:00–16:00 Uhr:

Die Welt der Frühlingskräuter – Mit Kindern Wildkräuter sammeln und verarbeiten (WB D2)

Tageskurs für Erzieher, Lehrer, Tagespflegepersonen, andere pädagogische Fachkräfte und interessierte Privatpersonen

Referent: André Freymann

 

Das Anliegen dieses Tageskurses ist es, pädagogischen Fachkräften und interessierten Privatpersonen nahe zu bringen, wie sie gemeinsam mit Kindern die Welt der Kräuter und Wildpflanzen entdecken können. Wie sammelt man „richtig“, welche nützlichen Kräuterprodukte können mit einfachen Mitteln kreiert werden, welche naturpädagogischen Methoden eignen sich für eine anschauliche und lebendige Vermittlung?
Auf einer mehrstündigen Geländeexkursion werden wichtige Frühlingskräuter vorgestellt und gesammelt, ausführlich pflanzenkundlich, historisch und mythologisch betrachtet sowie ihre Verwendungsmöglichkeiten als Nahrungs- und Heilpflanze vorgestellt. Im Anschluss werden die gesammelten Frischpflanzen zu verschiedenen Wildnisspeisen und anderen schönen Kräuterprodukten zum Kosten und Probieren weiter verarbeitet.

 

Ort: Wilde Kräuterey, Könneritzstr. 82, 04229 Leipzig

Teilnehmerzahl: 8–12

Preis: Frühbucher-Preis bis 06.03.2017: 65 Euro, ab 07.03.2017: 75 Euro

inklusive Materialien und Skript

 

Infos zur Anmeldung

 

Über den Referenten:

André Freymann ist gelernter Landschaftsgärtner, studierter Naturschutz- und Landschaftsplaner mit langjähriger Praxiserfahrung in naturpädagogischer Arbeit und Umweltbildung mit Kindern und Erwachsenen. Als Baumfreund, Kräuterspezialist und Heilpflanzenkundler teilt er gern sein Wissen und seine Erfahrungen mit Groß und Klein.

 

Zurück zur Übersicht

 

Referentenfoto: © Antje Stumpe/ Fotografin & Dipl. Designerin, www.antjestumpe.de

Zusätzliche Informationen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen