Beiträge

12.04.2017 (Mi), 19:00–21:00 Uhr

Manchmal fehlen mir die Worte – Kommunikation in der Familie (WB K7)

Seminar für Eltern und pädagogisches Fachpersonal

Referentin: Kerstin Leubner

 

Wie funktioniert Kommunikation? Kinder wollen uns verstehen und wissen, ob wir das, was wir sagen oder mit unserer Körpersprache zeigen, ernst meinen.

Wie klar ist unsere Kommunikation? Wir werden uns näher mit dem autoritativen Erziehungsstil und seinen Inhalten beschäftigen. Ein Fallbeispiel auf DVD wird den Abend ergänzen.

 

Ort
Kindergarten „Treffpunkt Linde“, Mehrzweckraum Haus Ahorn, Merseburger Str. 14, 04229 Leipzig

Teilnehmerzahl: 8–12

Preis: 25 Euro

Zusammen mit den Veranstaltungen K5 „Kinder sind nichts für Feiglinge“ und K6 „Wege aus der Brüllfalle“ als 3er-Kombi für insgesamt 70 Euro buchbar.

 

Infos zur Anmeldung

 

Über die Referentin:

Kerstin Leubner ist Dipl. Sozialpädagogin mit Zusatzqualifikationen in Systemischem Coaching, Themenzentrierter Interaktion und Psychodrama. Sie ist als freie Referentin und Coach (DGfC) für Kindergärten und Tagespflegepersonen sowie für Eltern- und Frauengruppen tätig.
Als Leiterin eines Familienzentrums und Geschäftsführerin eines Vereins verfügt sie über langjährige Führungserfahrung und Leitungskompetenz, durch Projektarbeit zum Thema  Erziehungspartnerschaft sowie als sozialpädagogische Familienhilfe über umfassende Erfahrungen in der Familienbildung. Für Eltern bietet sie u.a. den zertifizierten Kurs „Starke Eltern – Starke Kinder“® an.
Weitere Interessengebiete sind die Themen Wildkräuter, Achtsamkeit, Entspannung und Wechseljahre, in denen sie ebenfalls regelmäßige Veranstaltungen durchführt.

 

Zurück zur Übersicht

 

Referentenfoto: © Antje Stumpe/ Fotografin & Dipl. Designerin, www.antjestumpe.de

Zusätzliche Informationen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen