Restlos – Das kreative Upcyclingprojekt

Rückblick

Retextil – das innovative Upcyclingprojekt zu Gast bei Restlos

2018 10 31 Retextil web

Am Reformationstag und dem Wochenende danach (31.10. & 03./04.11.2018) haben wir gemeinsam mit Angéla von Retextil aus Ungarn dieses tolle Projekt intensiver kennen gelernt und dabei einige spannende Upcycling- und Handarbeitserfahrungen gemacht. Es wurden alte Kleidungen zerschnitten was das Zeug hielt. Daraus wurden etliche Meter Faden gedreht, sogar im Sonnenschein auf der Straße. Dabei waren nicht nur die Teilnehmerinnen des Workshops begeistert, sondern auch Fußgänger guckten neugierig dem Geschehen zu. Nachdem sich Jede ein Projekt mit Retextil ausgesucht hatte, ging es ans Fertigen desselben. Dabei wurden in gemütlicher Runde die jeweiligen Erfahrungen mit Handarbeit und Upcycling ausgetauscht und teilweise völlig unbekannte Techniken kennen gelernt. Nach kleineren und größeren, aber nicht unüberwindbaren Herausforderungen (vor allem Geduld ;), war der Knoten gelöst und alle haben die verschiedenen Retextil-Techniken intensiv genutzt, um wunderbare Teppiche, Sitzkissen und Lampen zu produzieren.

Da der Anklang so gut war und die Nachfrage noch nicht gestillt ist, wollen wir einen weiteren, ähnlichen Workshop für 2019 organisieren. Das nächste Mal dann hoffentlich auch mit Kinderbetreuung.

Falls dennoch vorher Fragen oder Anregungen bestehen sollten, sprecht uns gerne an!

Zusätzliche Informationen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen