Aktuelles aus der Tagespflege

2017 04 25 Aktionstag KTP 20025. April 2017

Infostand am Aktionstag der sächsischen Kindertagespflege

Ende April diesen Jahres rief die IKS Kindertagespflegestellen in ganz Sachsen dazu auf, anlässlich des des 25-jährigen Jubiläums der Betreuungsform, ihre Türen für Interessierte zu öffnen.

Parallel dazu organisierten einige Freie Träger der Jugendhilfe – darunter auch unsere Kindertagespflegevermittlung – einen Aktionsstand in der Leipziger Petersstraße.

Mit dem Ziel, Eltern und vor allem Politikern, Fach- und Verwaltungsmenschen der Stadt Leipzig die Vorzüge der Betreuungsform Kindertagespflege und damit die Notwendigkeit ihrer Wertschätzung und Förderung in den Blick zu rücken, wandten wir uns erstmalig in dieser Form an die Öffentlichkeit.

Dazu wurden unter anderem die Pluspunkte der Kindertagespflege dargestellt, wie z.B.:

  • Kleine Kindergruppen und damit individuelle Betreuung und Förderung der Kinder in gemütlicher, familiärer Atmosphäre
  • Immer eine feste Bezugsperson/ein fester Ansprechparter für Kinder und Eltern
  • Größere Flexibilität im Tageslauf, da Tageseltern ihre Struktur ganz auf die Befindlichkeiten der Kinder abstimmen können und oftmals Kinder und Eltern mit ihren Besonderheiten viel besser im Blick haben und darauf reagieren können

Zudem wurden auf einem Stadtplan die Kindertagespflegestellen der Stadt Leipzig markiert, um den Umfang, den diese Betreuungsform mittlerweile erreicht hat, aufzuzeigen.

Wir freuen uns, dass wir trotz des kalten Wetters mit einigen Passanten sowie mit den Stadträten Herrn Ulrich, Frau Hollick und Herrn Habicht und Herrn Dr. Tsapos, dem Leiter des Amtes für Jugend, Familie und Bildung, ins Gespräch kommen konnten.

Zusätzliche Informationen