Aktuelles aus dem Familienzentrum "Treffpunkt Linde" in Plagwitz

Familien aus aller Welt & Projekt MAQAM

Gemeinsame Gestaltung der Interkulturellen Nachmittage

2014 09 18 ikw plagwitz geschichten breit

Seit diesem Jahr verstärken Stefanie und Franziska vom Projekt MAQAM die Familien aus aller Welt bei der Gestaltung des Interkulturellen Familiennachmittags. Die beiden sind jeden Donnerstag von 14:00 bis 18:00 Uhr mit ihrem Angebot im Familienzentrum Plagwitz und begleiten Familien beim Ankommen in Leipzig. Da sich die zwei interkulturellen Projekte einmal im Monat das Haus teilen und schon lange und gerne gemeinsam arbeiten und Ideen aushecken, werden sie die Interkulturellen Nachmittage an jedem zweiten Donnerstag im Monat gemeinsam gestalten. Das heißt für Euch BesucherInnen, dass Ihr Euch auf ein umfangreiches Angebot freuen könnt: Wir basteln, spielen, singen und kochen mit Euch und Euren Kindern. Und wenn es zu voll wird, dann ziehen sich Stefanie und Franziska mit einigen Großen und Kleinen in die ruhigere 1. Etage des Hauses zurück. Dort halten sie für Vor- und Grundschulkinder schöne Bücher und Spiele bereit und für die ganz Kleinen einen Raum mit Matten zum Herumkugeln.

Zusätzliche Informationen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen